Zae würzburg

Zae würzburg

Das ZAE -Bayern wurde vor etwa Jahren gegründet. Daraus kristallisierten sich im Laufe der Zeit drei wissenschaftliche Bereiche heraus, die jeweils von einem wissenschaftlichen Leiter und einem Bereichsleiter geführt . Standorten in Würzburg , Erlangen und Garching ist Ihr Ansprechpartner bei Grundlagenforschung und Vermarktung von neuen Technologien. Unsere Forschungsschwerpunkte erstrecken sich von der Energieeffizienz über erneuerbare Energien bis . Wissenschaftlicher Leiter: Prof.

Vladimir Dyakonov Bereichsleiter: Dr. Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen . Mit seinen Standorten Würzburg , Erlangen, Nürnberg, Garching und Hof ist das ZAE bayernweit präsent und bietet Kunden im In- und Ausland unter dem Leitbild „Exzellente Energieforschung – Exzellente Umsetzung“ komplette Innovationspakete an – von der Grundlagenforschung bis zur Erstellung von Demonstratoren . ZAE Bayern) ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Glückwünsche kamen dazu von Bayerns Wirtschafts- und Energieministerin Ilse Aigner.

Adressen und Telefonnummern. Die wissenschaftlichen Leiter der .

Alle Energieeffizienz-Möglichkeiten in einem Gebäude. Jeanine Heß Zahnärztin Prüfärztin für klinische Studien Abteilung für Parodontologie. Universitätsklinikum Würzburg.

Hierzu bietet das ZAE seinen Partnern aus Wirtschaft und . Unter dem Themenschwerpunkt Klimawelten gibt es eine Klima-Forschungs-Station. Hier wird demonstriert, wie Pflanzen das Stadtklima positiv beeinflussen. Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e. Objektplanung, Lph 1-Lang Hugger Rampp GmbH.

Tragwerksplanung, SSF Ingenieure AG. TGA- Planung und Bauphysik, Ebert-Ingenieure GmbH. Nutzung, Forschungs- und Demonstrationsgebäude für den Einsatz erneuerbarer . Garching, Würzburg , Erlangen. Forschungsinstitut mit seinen Abteilungen an den Standorten Erlangen, Garching und Würzburg.

Förderung der Energieforschung sowie der Aus-, Fort- und Weiterbildung und der Beratung, Info und Doku auf all deren Gebieten. Themen rund um die Qualitätssicherung von Isolierglas 16.

Schüler-Ausstellung im ZAE erweitert. Am Hubland steht ein Haus mit weißen Buckeldächern. Das ist das Zentrum für Angewandte Energieforschung.

Eine Schul-Exkursion dorthin bringt jetzt noch mehr Erkenntnisse. Die erweiterte Ausstellung „Umweltbausteine“ im Zentrum für Angewandte . Gerlinde Göbel, Zahnärztin in Würzburg.