Ökobilanz definition

Ökobilanz definition

Das Umweltbundesamt beteiligt sich aktiv an der Entwicklung und Fortschreibung dieser ISO-Standards und an der Methodenentwicklung zur Bewertung von Ökobilanzen. Im Unterschied zur Ökobilanz , bei . Oft auch begrifflich nur für Unternehmensbilanzen verwendet. Allerdings definiert diese Norm „ Product“ als „any goods or services“ und beinhaltet ausdrücklich auch Dinge wie Transporte, die Reparatur eines Fahrzeuges oder die Bereitstellung von Information im . Literatur Was ist eine Ökobilanz?

In welchem Masse, darüber geben die Ökobilanzen Aufschluss.

Der Lebenszyklus ist in vier Hauptschritte unterteilt, wovon jeder zwei Zyklusschritte beinhaltet. Die Erstellung einer Ökobilanz erfordert die systematische Erfassung und Bewertung aller Umweltbelastungen, die von einem Unternehmen ausgehen. Durch diese ökologische Analyse ist es möglich, das Unternehmen umweltgerecht zu führen.

Der Erfolg einer solchen Bemühung wird durch den Vergleich . Wörterbuch der deutschen Sprache. Definition von Ziel und Umfang. Damit wird der gesamte Lebensweg von der Wiege bis zur Bahre (engl. cradle to grave) mit in die Betrachtung einbezogen. Danach besteht die Bilanzierung aus vier Phasen: Die Zieldefinition enthält die genaue Beschreibung des Untersuchungsgegenstandes inklusive der untersuchten Einheit . Die Ökobilanz teilt sich in .

Darstellung der in der traditionellen Finanzbuchhaltung und Bilanzierung nicht erfassten ökologischen Umweltwirkungen ( Ressourcenverbrauch, Emission), differenziert nach verschiedenen Input- und Output-Arten analog zur kaufmännischen Kostenartenrechnung, um das Aufkommen und die . Der erste Schritt der Ökobilanz legt das Ziel und den Untersuchungsrahmen fest. Sachbilanz (engl. LCI – Life Cycle Inventory) Die Sachbilanz beinhaltet die Datensammlung aller benötigten Inputs.

Festlegung des Zieles und des Untersuchungsrahmens. Schritt ist gefordert, dass das Untersuchungsziel festgelegt und der für die Untersuchung geltende Untersuchungsrahmen definiert wird. Produkt- Ökobilanzen nach ISO-Norm. Allgemeiner Leitfaden zur Erstellung von Ökobilanzen.

Angaben gemacht werden: – beabsichtigte Anwendung. Während eine Lebenszyklusanalyse die . Analyse und Beurteilung der. Direkte Anwendungen: – Entwicklung und Ver- besserung von . Studiengang Umweltnaturwissenschaften. Klassische“ Ökobilanzen. Life cycle assessment (LCA) gains increasingly in technical and legal importance.

Research groups getting involved with this topic have to adhere to the technical standard. The definition of appropriate reference values, indicated as functional units, is of special importance in this concern. LCA is often derived from . Ein umfassendes und gebräuchliches Instrument der Bewertung bietet sich in einer Ökobilanz.

Im Folgenden werden Funktionsweise, .