Meer süßwasser

Meer süßwasser

Meer ein Volumen von 3Mrd. Anteil von 9 am Weltwasservorkommen. Meerwasser ist wegen des hohen Salzgehaltes von rund für den Gebrauch als Trink- und Bewässerungswasser nicht direkt geeignet.

Wissen › Arktis Ähnliche Seiten 24. Wie kommt es dazu – und was hat es zu bedeuten?

Salzmessung auf die einfache Art: Kopfball-Reporter Burkhardt Weiß probiert ein Glas Nordsee-Wasser und weiß sofort: Meerwasser ist sehr, sehr salzig! Wie viel Salz genau in seinem Nordsee-Drink enthalten ist, testet er mit . Infos über unterseeisches Frischwasser etwa in der Nordsee, vor Portugal, im Persischen Golf, vor Peru und dem US-Bundesstaat Florida haben nun Bremer Forscher zusammengetragen. In der Ostsee zum Beispiel liegt sie zwischen geringen und Prozent. Dies kommt auch daher, dass im Einzugsgebiet der Ostseeflüsse die Verdunstung gering und somit ihre Salzfracht sehr . Vor allem Flüsse haben über Jahrmillionen Minerale hinein geschwemmt. Das Meerwasser verdunstet kontinuierlich – und das Salz bleibt zurück.

Doch warum verteilt sich das Salz in den Meeren so ungleichmäßig?

Eine neues Satellitenbild gibt Aufschluss. Zusammengefasst heißt das, dass die Prozesse der Verdunstung, Lösung und Ausfällung von Mineralen die Präsenz und die Zusammensetzung von . Noch ist die Entsalzung zu teuer. Den gleichen Effekt haben heftige Monsun-Regenfälle in Asien. In solchen Regionen mit einem verminderten Salzgehalt des Meerwassers können sich Wirbelstürme besonders . In einer großen Bucht am östlichen Ufer beträgt der . Verborgen blieben die faszinierenden Küsten mit ihren steilen Klippen, sandigen Ufern, gigantischen Vogelvorkommen und.

Für die einen ist es ein Tauchparadies, für die anderen Hort wichtiger Ölquellen oder ein unverzichtbarer Transportweg: das Rote Meer. An seinen Ufern erheben sich Wüstengebirge, in seinen Tiefen verbirgt es eine schillernde Vielfalt an Fischen und Korallen. Touristisch am besten erschlossen ist die Küste in Ägypten. Wo viel Wasser verdunstet, ist der Salzgehalt höher, wie im Persischen Golf mit vier Prozent, erklärt Albert Gerdes vom Zentrum für Marine Umweltwissenschaften (kurz Marum) der Uni Bremen. Diese Auffassung steht nicht unwidersprochen da.

Bezeichnungen der Einzeldarstellungen s. Es Wassergewinn W1Er WT55Er verlust Evaporation. Fische der Arktis gefrieren eher als das umgebende . Neulich stand ich an der nebligen Ostsee vor einem leeren Yachthafen. Reiherenten dümpelten mit eingezogenen Köpfen .

Süßwasser -Lebensräumen.