Energiesparen an schulen tipps

Energiesparen an schulen tipps

COMPUTER, DRUCKER, PROJEKTOREN. Beim Kauf auf Stromverbrauch achten. Mit energieeffizienten Produkten lassen sich über. Prozent der Stromkosten sparen. Hilfreich sind auch Kennzeichnungen wie „Blauer Engel“.

Im Ergebnis werden verschiedene Systeme zur Tageslichtnutzung – darunter auch in einer Schule (Oberstufenzentrum Wirtschaft im brandenburgischen Zehdenick) – vorgestellt.

Vorweg noch zwei Tipps : Kümmert euch zuerst um solche elektrischen Geräte, von denen es an eurer Schule sehr viele gibt (z.B. Lampen, Computer) oder die einen hohen Stromverbrauch haben (fragt den Physiklehrer, wie ihr das herausfinden könnt). Hier ein paar Tips für die Praxis: 1. Es gibt viel zu tun, deshalb ist es . Es liegt also nahe, sich auch hier mit den Möglichkeiten der . Weiter zu Medientipps für den Unterricht – Die didaktische DVD begreift die Schule als ideales Aktionsfeld für energiesparende Maßnahmen und zeigt Möglichkeiten, Schülerinnen.

Tipp: das Licht im Klassenzimmer ausmachen, wenn niemand drin ist oder die Sonne scheint 2. Tipp: kurz Stoßlüften statt Dauerlüften 3. Tipp: den Overheadprojektor nicht unnötig laufen lassen 4. Tipp: Papiersparend drucken.

Stylische Stromspar-Produkte. Mitmachideen für Familien. Mitmachen und mitsparen. Und die einzige, die bares Geld spart.

Energiesparen in der Schule : 1. Ansprechpartnerin Marlies Bock. Projekt „Faire Schule “. Unterstützungsangebote für Schulen bezüglich des. Das Schulentwicklungsprogramm „Faire . Der Frühling lässt sein blaues Ban wieder flattern durch die Lüfte und wohlbekannte Düfte, streifen ahnungsvoll durch das Land.

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die Grillsaison ist wieder eröffnet! Doch leider muss man immer öfters beobachten, dass viele . Die anderen verbleiben beim Schulträger. Durch diesen Anreiz tragen die Schulen sowohl zum .