Eev ag staatsanwaltschaft

Eev ag staatsanwaltschaft

Anlegern der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG droht der komplette Verlust des investierten Kapitals. Vom Insolvenzverwalter als nachrangig eingestuft werden sie am Ende leer ausgehen, da die Insolvenzmasse für eine Rückzahlung des Anlegerkapitals nicht ausreicht. Die Echtheit des Schreibens haben wir verifiziert, weshalb wir davon ausgehen, dass Herr . Der Insolvenzverwalter der EEV AG , Rechtsanwalt Stefan Denkhaus, hat den Anlegern – Nachrangdarlehensgeber und Genussrechtsgläubiger – in der.

Da die Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen des Verdachts auf Anlagebetrug ermittelt, könnten sich auch hieraus weitere rechtliche Möglichkeiten ergeben. Nach Berichten über eine finanzielle Schieflage der EEV AG im vergangenen Jahr hatte die Staatsanwaltschaft Braunschweig Ermittlungen gegen führende .

In einem aktuellen Informationsschreiben an die Anleger, bzw. Darlehensgeber der EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG i. Insolvenzverwalter mit, dass er im Zusammenhang mit der Forderungsanmeldung in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der EEV AG i. Die Göttinger Erneuerbare Energie Versorgung AG ( EEV ) ist ins Visier der Staatsanwaltschaft Braunschweig geraten. Wir haben ein Ermittlungsverfahren eingele.

Auch wir haben natürlich bereits zu Beginn unseres Kontaktes zur EEV AG nach Göttingen die Prospekte anschauen lassen. Auch die von uns befragten Kapitalmarktexperten kamen zu dem Schluss, es sei „alles in Ordnung“. Auch die Staatsanwaltschaft hat unserer Kenntnis nach bis zum heutigen Tage .

Die EEV AG wollte laut Prospekt das eingesammelte Genussrechtskapital für ein Biomasseheizkraftwerk sowie für die. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat nach übereinstimmenden Medienberichten Ermittlungen gegen die Erneuerbare Energie Versorgung ( EEV ) AG aus Göttingen eingeleitet. Nach schweren Gefechten streicht die EEV Erneuerbare Energie Versorgung Aktiengesellschaft ( EEV AG ) aus Niedersachsen mit Firmensitz in Göttingen und Geschäftsanschrift in. Bei der Staatsanwaltschaft wird Faber reden, und wir dürfen nicht vergessen: Kapitalanlagebetrug steht im Raum.

Ermittelt die Staatsanwaltschaft Osnabrück bereits? EEV AG Österreich wendet sich an das Insolvenzgericht in Meppen. Gerüchte, die sich Stück für Stück derzeit bestätigen. Es ist jedoch eine neue Qualität, die der Vorgang nun anscheinend erreicht hat. Man kann es aber vermuten, da der Kontakt des EEV AG Dienstleisters mit dem Hannoveraner Journalisten nun seit fast Jahren andauert.

Wir sind nach Sichtung dieser ganzen E-Mails der Überzeugung, das die Staatsanwaltschaft die in diesem Vorgang ermittelt, sicherlich ein großes Interesse daran . Damit wurde die Kraftwerksgesellschaft von ihrer Muttergesellschaft, der EEV AG , abgetrennt. Die Konzernmutter hatte die. Bereits im vergangenen Jahr leitete die Staatsanwaltschaft Braunschweig zudem ein Ermittlungsverfahren gegen EEV-Manager wegen des Verdachts auf Kapitalanlagebetrug ein. Wieso und in welchem Bezug ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig im Umfeld der EEV AG ? Welche Fehler machten Anlagenberater und -vermittler und welche die EEV AG selbst?

Hatte das auch tatsächlich eine Auswirkung auf Ihre Anlageentscheidung? Diese Fragen können nicht pauschal . Nachdem das Amtsgericht Meppen das reguläre Insolvenzverfahren über die EEV Erneuerbare Energie Versorgung AG am 10.

Sollte sich der Verdacht . EEV AG : Staatsanwaltschaft ermittelt – Anleger verunsichert. Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern. Denn es sollte dem Insolvenzverwalter bekannt sein, dass die Staatsanwaltschaft seit geraumer Zeit gegen Unternehmensveranwtortliche der EEV AG , die mit der Platzierung des Genussrechtskapitals betraut waren, wegen des Verdachts des Kapitalanlagebetrugs ermittelt. Das Verfahren richtet sich gegen .