Bobbi kristina brown todesursache

Bobbi kristina brown todesursache

Die 22-Jährige war in einem Hospiz verstorben, nachdem sie zuvor leblos in ihrer Badewanne gefunden wurde. Dennoch bleiben Fragen zum Ableben der Tochter Whitney Houstons offen. Die Tochter von Sängerin Whitney Houston († 48), die am 31. Ein Gericht gab nun ihrem Freund Nick Gordon die Schuld.

Dieser habe Brown aus Eifersucht eins auswischen wollen. Die Hinterbliebenen haben deren Freund verklagt und erheben einen schweren Vorwurf.

Es geht um einen Giftcocktail. Wie jetzt herauskam erlitt die junge Frau kurz vor ihrem Tod im letzten Jahr zwei . Laut dem Bericht haben zwei Faktoren zu Browns Tod geführt: Eine Drogenvergiftung sowie die Tatsache, dass sie längere Zeit mit dem Kopf unter . Demnach hat die 22-Jährige unter Drogeneinfluss gestanden, als sie leblos mit dem Gesicht nach unten in einer Badewanne . Im Juli starb sie an einem Hospiz. Als offizielle Todesursache wurde damals Ertrinken angegeben, die Folge einer Herzerkrankung mit Arterienverkalkung und von Kokainkonsum. In der Nacht auf Montag starb sie im Alter von Jahren in einem Hospiz.

Ein Zivilgericht in den USA entschied nun, dass Nick Gordon für den Tod der einzigen Tochter von Whitney Houston verantwortlich ist. Nun spricht Bobby Brown zum ersten Mal über den Verlust seiner Tochter.

Nun sprach ihr Vater zum ersten Mal in der Öffentlichkeit über den Tod seiner . Es wird davon ausgegangen, dass sie Alkohol, Marihuana und verschiedene Medikamente . Dass die Tochter von Whitney Houston letztenendes in einer Badewanne ertrunken war und es dadurch zu irreparablen Hirnschäden gekommen. Bobbi Kristina Brown starb am 26. Ihr Tod gab viele Rätsel auf. Sie folgte ihrer Mutter Whitney in den Tod.

Am Sonntag wurde Bobby Kristina nach monatelangem Koma erlöst. Es gab schon lange keine Hoffnung mehr, dass die Hirntote je. Das bestätigt nun ein offizieller Autopsie-Bericht.

Ob es ein Unfall war oder der Tod absichtlich. Das berichtet unter anderem der amerikanische Fernsehsender Fox Atlanta. Ihr tragischer Tod gibt Rätsel auf.

Das geht aus dem am Freitag vom Gerichtsmediziner im Bezirk Fulton County veröffentlichten Bericht hervor. Browns gerichtlich bestellte Betreuerin Bedelia Hargrove hatte deshalb schon vor Browns Tod eine Zivilklage gegen Gordon eingereicht. Auf Antrag eines Fernsehsenders hatte ein Gericht . Die genauen Umstände, die zum Tod der Tochter von Whitney Houston führten, sind aber nach wie vor unklar.