Bav schifffahrt

Bav schifffahrt

Aber auch im Güterverkehr spielt die Schifffahrt eine wichtige Rolle: Etwa 2Lastschiffe transportieren jährlich rund Millionen Tonnen Material auf den Schweizer Gewässern. Von besonderer Bedeutung ist die Rheinschifffahrt. Das BAV nimmt die Aufsicht über die eidgenössisch konzessionierte Fahrgastschifffahrt, d. Wir beschäftigen uns mit der Schifffahrt , insbesondere mit der Sicherheit in diesem Bereich.

Unter anderem sind wir für die technische Prüfung der Schiffe der konzessionierten Schifffahrtsunternehmen zuständig. Zudem müssen die künftigen Schiffsführer ihre Eignungsprüfung bei uns ablegen.

Ferner entwickeln wir die . Die Aufgaben des BAV in der Schifffahrt. Für den Personen- und den Güterverkehr auf dem Rhein und für die Hochseeschifffahrt sind internationale Schifffahrtsabkommen massgebend. Vertreterinnen und Vertreter des BAV wirken in den internationalen Schifffahrtskommissionen bei der Anpassung oder . Die Schweizer Schifffahrt und Europa.

Frachtschiff auf dem Rhein bei Basel. Auf europäischer Ebene hat sich der Rhein zur wichtigsten Wasserstrasse entwickelt. Prozent des gesamten schweizerischen Aussenhandels werden über den Rhein abgewickelt.

In den Schweizerischen Rheinhäfen werden jährlich etwa . Verschiedentlich werden Fragen zur Schifffahrt und insbesondere zu den Verordnungen über die Schifffahrt an das Bundesamt für Verkehr ( BAV ) herangetragen. Sie finden hier die jeweilige Erläuterung des BAV dazu. Das BAV ist die Aufsichtsbehörde für eidgenössisch konzessionierte Schifffahrtsunternehmen und . Gilt mein ausländischer Führerausweis auch in der Schweiz? Bei Umzug gelten während der ersten zwölf Monate die gleichen Regelungen wie beim vorübergehenden . Ich möchte in den Ferien im Ausland ein Boot führen.

Gilt dort mein schweizerischer Führerausweis? Die Bedingungen zur Führung von Schiffen der einzelnen Länder bei vorübergehendem Aufenthalt (z.B. Ferien) sind den Schweizer Behörden nicht bekannt. Wir empfehlen Ihnen, sich im Bedarfsfall vor einer Reise . Was ist die Bedeutung der Güterschifffahrt in der Schweiz? Die Güterschifffahrt mit Bedeutung für die Schweiz besteht aus drei Bereichen: die Binnenschifffahrt auf den Schweizer Seen, die Rheinschifffahrt, und die Hochseeschifffahrt.

Die Hochseeschifffahrt ist selbst für das Binnenland Schweiz von grosser . Die Motivation für die Schaffung der Behörde war, dass . Inhalt: Pensionen und Beihilfen. Die UUB wurde durch Bundesgesetz mit 1. Die Prüfungsziele umfassten daher insbesondere die Beurteilung der organisatorischen Umsetzung der gesetzlichen .

Bundesanstalt für Verkehr ( BAV ) hinsichtlich der Unfalluntersu- chungsstelle des Bundes (UUB) in den Bereichen Luft– und Schifffahrt. Darin steht, das BAV habe den Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) am 3. Auf den Schweizer Seen darf grundsätzlich nur gehupt werden, wenn dazu ein Anlass besteht: Die entsprechenden erlaubten Schallzeichen sind je nach Situation klar definiert, hält das Bundesamt für Verkehr ( BAV ) auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda fest und bestätigt eine Meldung von Radio . Betriebliche Altersversorgung ( bAV ). Das Plangenehmigungsgesuch und das Konzessionsgesuch sind beim Bundesamt für Verkehr ( BAV ) einzureichen (Art. Abs. SebG). Die Kantone können die Schifffahrt aus öffentlichen bzw.

Gründen (z.B. Sicherheit, Naturschutz) einschränken oder verbieten (Art. Abs. BSG). Interview mit Hans- Peter Hadorn.

Mehr Sicherheit für die Tankschiff- fahrt auf dem Rhein . Direktor der Schweizerischen Rheinhäfen.