Avancis cnbm

Avancis cnbm

Successful start of production of the largest CIGS solar module production site in China. AVANCIS supplies CIGS technology for thin-film factory of CNBM. Click here and read more.

Erfolgreicher Produktionsstart der größten CIGS Solarmodul-Produktionsstätte in China. AVANCIS liefert CIGS-Technologie für Dünnschicht-Fabrik.

In China nahm nun die erste Produktionseinheit einer neuen Gigawatt-Fabrik für Photovoltaik-Dünnschichtmodule den Betrieb auf. Die Technik für die Dünnschichtmodule liefert Avancis , das mittlerweile zum CNBM -Konzern gehört. Preparations to restart production in Torgau will be initiated immediately. Er produziert pro Jahr 5Mio. Gipskarton und Mio.

Daraus stellt er Rotorblätter für Windkraftanlagen mit einer Kapazität von GW her. China has ambitious solar energy programs.

AVANCIS präsentiert neueste Produktgeneration PowerMax 3. Mutterkonzern CNBM mit ehrgeizigen Plänen zum Ausbau der weltweiten CIGS- Produktionskapazität. AVANCIS , deutscher Hersteller von CIGS-Photovoltaik- Modulen und Tochtergesellschaft des chinesischen Baustoffkonzerns CNBM , zeigt sich . More than years CIGS knowledge as PV Pioneer. Parent company CNBM with ambitious plans for expansion of the global CIGS production capacity. German Manufacturer of CIGS thin-film modules.

The Chinese company intends to resume solar modules . Das Know-How dafür stammt überwiegend aus Deutschland. In Bengbu in der ostchinesischen Provinz Anhui baut das Münchner Unternehmen Avancis , das von Chinas Baustoffkonzern CNBM. Beim chinesischen Baustoffkonzern CNBM ist die Produktion von CIGS- Dünnschichtmodulen mit einem Festakt gestartet worden. Die neue Fabrik setzt die Technologie des deutschen Tochterunternehmens Avancis ein.

Geplant ist am Standort Bengbu eine Produktionsstätte mit einer Fertigungskapazität . Mitarbeiter und setzt im Jahr fast Milliarden Euro um. Die Chinesen haben in den letzten Jahren ihre . Der neue Besitzer plant, unter .

He takes over the management of Dr. With his decades of experience, Dr. Franz Karg will work both for the development of the global PV productions in .